Die künstliche Klimaanlage

Chemtrails, Geoengineering, Haarp sind Tatsachen

Ach wie gut, das niemand weiß, das ich Rumpelstilzchen heiß! Ich glaube diesen Satz kennen (hoffentlich) noch viele Deutsche. Er passt wie die Faust aufs Auge, wenn wir uns die politische, wirtschaftliche und religiöse Szenerie in der ganzen Welt anschauen. Und die Mafia, die dafür zuständig ist, das unsere Natur mitsamt uns massiv bedroht und bereits in hohem Maße geschädigt ist, bedeckt sich mit dieser Tarnung. Sie sind genau so hochmütig wie Rumpelstilzchen und sie werden genauso auffliegen. Wir leben in einer Zeit, in der die Masken fallen und auch die Macher dieser Klimaanlage und ihre Machenschaften werden entblöst werden.

Oh, wie gut, das niemand weiß das ich Rumpelstilzchen heiß:?  Na, wisst ihr, wer da diese geheimen Pläne in seinem Kopf hat? Ratet mal?

Die geheimen Pläne: „Um einen massiven Krieg zu vermeiden, müssen WIR, und das ist gerechtfertigt, zu ungewöhnlichen Maßnahmen greifen. Nur diese Maßnahmen sollten nicht allen Menschen bekannt werden.  Sie würden es sowieso nicht verstehen, es würde zu noch mehr Mord und Totschlag auf dieser Erde kommen. Das Klima ist unwiederbringlich zerstört worden, alles ist durcheinander. Nun hilft nur noch eines: Regelung durch Menschenhand, über die uns zu Verfügung stehende Technik und Technologie. Aber diese ist sehr teuer und muss von uns erkauft werden. Wir müssen alles daran setzen, dass unser Land hier nicht auf der Verliererliste stehen wird. Denn diese Verliererliste ist schon angelegt und ist sehr lang. Nur wer sich diese Technologie leisten kann, d.h. bezahlen kann, kann davon profitieren.

Ganze Luftschichten werden verändert! Wir streben die volle Kontrolle über das Wetter an. Ganz klar. Wir können es uns nicht leisten, dass das Wetter einen eigenen Weg geht und sich Eskapaden leistet. Es soll nur noch da regnen, wo wir es wollen und wann wir es wollen. Ein bekannter Verfechter der Chemtrails-Verschwörungstheorie hat die Wahrheit gesagt und er hatte sich nicht beirren lassen. Aber um ihn unglaubhaft zu machen, verändern wir unsere Strategie schon seit längerer Zeit, nachdem er und nach ihm viele andere unsere Vorgehen aufgedeckt haben. Wir lassen uns nicht mehr so leicht berechnen. Wir fahren absichtlich, verschiedene Strategien, um zu verwirren.“

Für jeden von euch der sich für den ganzen Bericht aus 2010 interessiert und wissen will, wer spricht,  hier der Link:

ttp://e.jimdo.com/app/sf78b2ded3d6cace5/p571fd1f02552f31d?cmsEdit=1

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s